Image

                 Zur Unterstützung unseres Teams in der Kita "LUfanten" in Ludwigshafen suchen wir ab 01.01.2023 eine/n

Erzieher*in (m/w/d)
in Vollzeit (39 Std. / Woche) oder Teilzeit (19,5 Std./Woche) , unbefristet , EG S8a TV-L

Wir bieten dir 

  • ein wertschätzendes und fachlich qualifiziertes Arbeitsumfeld zur Gestaltung pädagogischer Prozesse in der Kita
  • ein herausforderndes Aufgabengebiet im universitären Umfeld
  • regelmäßige Supervision und Mediation
  • die Möglichkeit die eigenen Kompetenzen und Erfahrung einzusetzen und weiter zu entwickeln
  • die Möglichkeit die Erziehung und Betreuung von Kindern unter Berücksichtigung der Bildungs- und Erziehungs-empfehlung für Kindertagesstätten in Rheinland-Pfalz mitzugestalten
  • ein motiviertes und berufserfahrenes Team
  • einen abwechslungsreichen Alltag
  • ein kontinuierliches Coaching des Teams und interkulturelle Inhalte

    Du bringst mit 

    • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte Erzieherin oder staatlich anerkannten Erzieher oder Absolvent:innen  der Studiengänge Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Soziale Arbeit, Kindheitspädagogik und vergleichbare Abschlüsse an Hochschulen sowie Berufsakademien mit staatlicher Anerkennung und mindestens einjähriger einschlägiger Berufserfahrung oder Absolvent:innen der Studiengänge Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Soziale Arbeit, Kindheitspädagogik und vergleichbare Abschlüsse an Hochschulen sowie Berufsakademien ohne staatlicher Anerkennung und mindestens zweijähriger einschlägiger Berufserfahrung
    • ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und Wertschätzung im Umgang mit Kindern, Eltern und Familien
    • Reflexionsbereitschaft und Teamfähigkeit
    • die Fähigkeit, pädagogisches Handeln fantasievoll und kreativ mit den jeweiligen Gegebenheiten reflektiv zu verbinden
    • die Bereitschaft, sich innovativ in die Konzeptionsarbeit einzubringen
    • die Bereitschaft zu einem flexiblen Umgang mit den Arbeitszeiten
    • eine strukturierte und organisierte Arbeitsweise

    Deine Benefits

    • Work-Life-Balance:  keine Arbeit an Feiertagen, Jahresurlaubsanspruch von 30 Tagen, gesundheitsfördernde Maßnahmen, Betriebsurlaub von Weihnachten bis Neujahr
    • Weiterentwicklung: persönliche Weiterentwicklungschancen, herausfordernde Aufgaben in anspruchsvol- len Projekten
    • Unternehmenskultur: flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege, Wohlfühlatmosphäre, offenes und sehr gutes Betriebsklima, Fehler- und Feedbackkultur, Hands-on Mentalität
    • Arbeitsumgebung: interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem akademischen Umfeld
    • Weitere Benefits: Firmenevents (u.a. Betriebsausflug, Sommerfest), betriebliche Altersvorsorge
    Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung